Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

Einzelmeldung f?r den Bereich Cloppenburg

30.01.2021 - 21:32:13

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta / Einzelmeldung f?r den ...

Cloppenburg/Vechta - Cloppenburg - Verdacht eines T?tungsdeliktes

Am Samstag, 30. Januar 2021, kam es im Wallfahrtsweg zu einem mutma?lichen T?tungsdelikt. Gegen 16.30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass es in einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus zu einem T?tungsdelikt gekommen sei. Vor Ort fanden die Polizeibeamten eine leblose 27-j?hrige Frau und einen leblosen sechsj?hrigen Jungen vor. Beide wiesen Stichverletzungen auf. Am Ereignisort lie? sich ein 30-j?hriger Tatverd?chtiger widerstandslos festnehmen. Dieser wurde ins Polizeigewahrsam verbracht. Es wurden unverz?glich umfangreiche Ermittlungsma?nahmen eingeleitet. Zum Motiv oder Verh?ltnis der Beteiligten zueinander k?nnen derzeit keine Angaben gemacht werden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta Hendrik Ebmeyer, POK Pressestelle Telefon: 04471/1860-103 E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_clop penburg_vechta/herzlich-willkommen-bei-der-polizeiinspektion-cloppenb urgvechta-33.html

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/70090/4826032 Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

@ presseportal.de