Polizei, Kriminalität

Einsatzleitstelle: Gerücht in Umlauf

18.05.2018 - 01:06:24

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Einsatzleitstelle: Gerücht in Umlauf

Ludwigshafen - Derzeit wird die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rheinpfalz mit einem Gerücht konfrontiert, das in sozialen Medien und/oder über das Phänomen ähnlich der "stillen Post" entstanden sein dürfte.

Wir weisen darauf hin, dass die diesbezügliche, augenscheinlich von Privatpersonen gegen 22 Uhr veröffentlichte Meldung in den sozialen Medien nicht der Wahrheit entspricht!

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-0 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!