Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Einsatz wegen ruhest?renden L?rms deckt weitere Verst??e auf

11.02.2021 - 14:57:49

Polizeiinspektion Ludwigslust / Einsatz wegen ruhest?renden ...

Hagenow - Bei einem polizeilichen Einsatz wegen ruhest?renden L?rms wurden am fr?hen Donnerstagmorgen in Hagenow auch Verst??e gegen die Corona-Landesverordnung und Verst??e gegen das Bet?ubungsmittelgesetz festgestellt. Anwohner hatten sich zun?chst ?ber laute Musik in der Wohnung eines 34-j?hrigen Mannes in der Theodor-Fontane-Stra?e beschwert, worauf die Polizei dem Vorfall nachging. In der betreffenden Wohnung stellte die Polizei zwei weitere M?nner aus verschiedenen Haushalten fest, denen anschlie?end ein Platzverweis erteilt und gegen die jeweils eine Anzeige wegen Versto?es gegen die Corona-Landesverordnung aufgenommen wurde. In der Wohnung entdeckte die Polizei zudem mehrere Anhaftungen mit rauschgiftverd?chtigen Substanzen sowie szenetypische Drogenutensilien, die daraufhin sichergestellt wurden. Nach Angaben des 34-j?hrigen deutschen Wohnungsmieters, habe er zuvor selbst illegale Drogen konsumiert. Gegen ihn hat die Polizei eine Strafanzeige wegen Versto?es gegen das Bet?ubungsmittelgesetz sowie eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Versto?es gegen die Corona-Landesverordnung aufgenommen.

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @PolizeiLWL Instagram: @polizei.mv.lup Facebook: Polizei Westmecklenburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4836131 Polizeiinspektion Ludwigslust

@ presseportal.de