Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Eine Schwerverletzte nach Zusammensto?

27.03.2021 - 03:17:22

Polizei Mettmann / Eine Schwerverletzte nach Zusammensto? zweier ...

Mettmann - Am Freitag, den 26.03.2021 , gegen 16:35 Uhr, kam es zu einem Zusammensto? zwischen einem Fahrradfahrer und einer Pedelecfahrerin, die dabei schwer verletzt wurde.

Ein 54-j?hriger Fahrradfahrer befuhr die Formerstra?e in Ratingen aus Richtung Mettmanner Stra?e. In H?he des Kreisverkehrs Formerstra?e / Voisweg kreuzte er den Voisweg an der dortigen Fahrbahnschwelle. Dabei stie? er mit einer 73-j?hrigen Pedelec-Fahrerin zusammen, die den Voisweg ebenfalls in Richtung Kreisverkehr befuhr. Die Beteiligten, die beide keinen Fahrradhelm trugen, kamen zu Fall, wobei sich die 73-j?hrige schwer verletzte und der 54-j?hrige unverletzt blieb. Die Pedelec-Fahrerin wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie station?r verblieb. An den Fahrr?dern entstand Sachschaden in geringer H?he.

R?ckfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4875083 Polizei Mettmann

@ presseportal.de