Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Eine Leichtverletzte nach Auffahrunfall

21.02.2021 - 09:07:23

Kreispolizeibeh?rde H?xter / Eine Leichtverletzte nach Auffahrunfall

H?xter - Bei einem Auffahrunfall wurde am Freitagnachmittag die 28-j?hrige Fahrerin eines Pkw leicht verletzt. Sie musste verkehrsbedingt an der L?tmarser Stra?e anhalten, da der Pkw vor ihr nach links abbiegen wollte. Dieses erkannte ein nachfolgender 18-J?hriger Pkw-Fahrer zu sp?t und fuhr auf den Fiat auf. Dieser wurde dabei gegen den abbiegenden Pkw einer 30-J?hrigen geschoben. An den drei Fahrzeugen, von denen zwei nicht mehr fahrbereit waren, entstand ein Sachschaden in H?he von mehreren 10.000,- Euro.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde H?xter - Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit - Bismarckstra?e 18 37671 H?xter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner au?erhalb der B?rozeiten: Leitstelle Polizei H?xter Telefon: 05271 962 1222

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4843778 Kreispolizeibeh?rde H?xter

@ presseportal.de