Polizei, Kriminalität

Einbrüche

11.07.2018 - 18:46:25

Polizeipräsidium Reutlingen / Einbrüche

Reutlingen - Zahlreiche Pakete geöffnet

Auf den Inhalt mehrerer Postsendungen hatte es ein Unbekannter abgesehen, der zwischen Dienstag, 16.10 Uhr und Mittwoch, 4.30 Uhr, in das Postverteilerzentrum in der Eberhardstraße eingedrungen ist. Wie der Täter genau ins Gebäude gelangte, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach der Alarmierung am frühen Mittwochmorgen fanden die Polizeibeamten eine Vielzahl geöffneter Pakete und umherliegender Waren vor, wobei der Unbekannte allem Anschein nach auch einiges vom Inhalt der Pakete mitgehen ließ. Das genaue Diebesgut steht jedoch noch nicht fest. Das Polizeirevier Reutlingen hat mit Unterstützung von Spurensicherungsexperten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. (mr)

Weilheim/Teck (ES): In Geschäftsräume eingebrochen

Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro hat ein noch unbekannter Täter angerichtet, der in der Nacht zum Mittwoch in die Räume eines Kfz-Servicebetriebs in der Austraße eingebrochen ist. In der Zeit von Dienstag, 20 Uhr, bis Mittwoch, 7.10 Uhr, zerstörte der Einbrecher eine Fensterscheibe und gelangte so ins Innere des Gebäudes. Dort brach er nicht nur eine Bürotür mit brachialer Gewalt auf und durchwühlte sämtliche Schränke, er entwendete auch Elektronikgeräte und Bargeld. Der Polizeiposten Weilheim ermittelt. (mr)

OTS: Polizeipräsidium Reutlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110976 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110976.rss2

Rückfragen bitte an:

Martin Raff (mr), Telefon 07121/942-1105

Polizeipräsidium Reutlingen Telefon: 07121 942-0 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de