Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Wohnhäuser

04.04.2018 - 18:06:25

Polizei Paderborn / Einbrüche in Wohnhäuser

Salzkotten - (mb) Zwei Einbrüche sind in den Ortsteilen Scharmede und Upsprunge verübt worden.

An der Hederbornstraße in Upsprunge ist in der Nacht zu Mittwoch in ein Wohnhaus mit angebauter Werkstatt eingebrochen worden. Die Einbrecher brachen eine Seitentür der Werkstatt auf. Im Gebäude öffneten sie weitere Türen sowie Schränke gewaltsam. Gestohlen wurden Bargeld sowie ein Laptop und ein Handy.

Innerhalb der letzten Tage wurde am Heideweg in Scharmede in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Bewohner waren verreist. Ein Nachbar entdeckte die Tat am Dienstagvormittag. Die Täter waren durch die Terrassentür eingestiegen und hatten nach Wertsachen gesucht. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

OTS: Polizei Paderborn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/55625 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_55625.rss2

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Riemekestraße 60- 62 33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320 Fax: 05251/306-1095 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!