Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Schule und Friedhofsverwaltung

22.03.2017 - 15:11:39

Polizei Hagen / Einbrüche in Schule und Friedhofsverwaltung

Hagen - In der Nacht von Montag auf Dienstag ereigneten sich in Altenhagen zwei Einbrüche in Gebäude der Stadt. Gegen 06.00 Uhr meldete sich ein Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung und teilte mit, dass in einem Haus an der Friedensstraße mehrere Türen aufgebrochen waren. Das Gebäude grenzt an den Altenhagener Friedhof und wird als Büro genutzt. Nach ersten Ermittlungen gelangten die Täter über ein aufgehebeltes Fenster hinein und durchwühlten Schreibtische und Schränke. Ob etwas entwendet wurde, konnte der Angestellte nicht abschließend mitteilen. Eine Stunde später erfolgte ein zweiter Einsatz in der Friedensstraße. Zwei Mitarbeiter der dortigen Schule hatten ebenfalls einen Einbruch festgestellt und die Polizei alarmiert. Auch hier gelangten die Unbekannten über ein aufgehebeltes Fenster in das Objekt und entwendeten aus einem Büro zwei Laptops, eine Videokamera, eine Digitalkamera sowie einen Medienkoffer. In beiden Fällen sicherten Kripobeamte Spuren an den Tatorten. Hinweise im Zusammenhang mit den Vorfällen oder dem Verbleib der Beute bitte an die 986 2066.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Ulrich Hanki Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!