Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Restaurants

25.11.2019 - 15:36:51

Polizeidirektion Pirmasens / Einbrüche in Restaurants

Zweibrücken - Im Zeitraum vom 23.11.2019, 23:30 Uhr bis 24.11.2019, 16:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in der Ixheimer Straße die Hintertür eines Speiserestaurants auf, durchwühlten in den Räumlichkeiten Schränke und Behältnisse und stahlen Bargeld in nicht bekannter Höhe. Eine Fritteuse mit Fett wurde offenbar absichtlich auf den Boden geworfen.

In der Pirmasenser Straße wurde im Zeitraum vom 23.11.2019, 22:30 Uhr bis 24.11.2019, 13:00 Uhr ebenfalls ein Restaurant von Einbrechern heimgesucht. Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten die Täter ins Innere des Restaurants, wo sie an der Theke verschiedene verschlossene Schubladen aufhebelten, ohne darin jedoch Verwertbares zu finden. Nach ersten Erkenntnissen dürften keine Gegenstände entwendet worden, jedoch Sachschaden in Höhe von ca. 400 EUR entstanden sein.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/9760 bzw. pizweibruecken@polizei.rlp.de) sucht Zeugen der Einbrüche.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0 www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117677/4449742 Polizeidirektion Pirmasens

@ presseportal.de