Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Koblenz-Ehrenbreitstein

15.08.2019 - 10:01:42

Polizeipräsidium Koblenz / Einbrüche in Koblenz-Ehrenbreitstein

Koblenz - In der Nacht zum Mittwoch, 14.08.2019, wollten Unbekannte in eine Logopädiepraxis in der Friedrich-Wilhelm-Straße in Koblenz einbrechen. Diese versuchten vergeblich vier Fenster der im Erdgeschoss gelegenen Praxis aufzuhebeln. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Vermutlich dem oder den gleichen Tätern gelang es in der gleichen Nacht, ein Fenster im Anwesen der Kinder-und Jugendhilfe in der Straße "An der Kreuzkirche" aufzuhebeln. Dort wurden im Küchen- und Aufenthaltsbereich sämtliche Schränke geöffnet und durchwühlt. Nach ersten Feststellungen wurde aus den Räumlichkeiten jedoch nichts gestohlen. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, 0261-1032690.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de