Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Klein Ströhmkendorf und Neubukow

08.03.2017 - 15:47:12

Polizeiinspektion Güstrow / Einbrüche in Klein Ströhmkendorf und ...

Bad Doberan - In der Nacht zum Mittwoch wurde in ein Hotel in Klein Ströhmkendorf eingebrochen und zwei Kleintresore mit einigen tausend Euro entwendet. Ein weiterer Einbruch ereignete sich in einem Einfamilienhaus in der Neubukower Bussardstr. Die Täter brachen hier ein Fenster auf und betraten das Haus, in dem sich neben einem privaten Wohnbereich auch noch eine Gesundheitspraxis befindet. Hier wurden Geräte aus dem Bereich der Heimelektronik (u.a. Fernseher, Laptop) entwendet. Schaden etwa 9000 Euro.

An beiden Tatorten kam der Kriminaldauerdienst Rostock zum Einsatz, der Spuren sichern konnte. Die weiteren Ermittlungen in den genannten Fällen führt die Kriminalpolizei in Bad Doberan. Wer Hinweise zu den Taten geben kann, wird gebeten, die Ermittler unter Tel. 038203/560 zu kontaktieren.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Gert Frahm Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: gert.frahm@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!