Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Kindergärten

02.12.2019 - 14:26:34

Kreispolizeibehörde Olpe / Einbrüche in Kindergärten

Attendorn - Attendorn - Am vergangenen Wochenende wurde in die Kindergärten in Röllecken und Helden eingebrochen.

In der Silbecker Straße in Röllecken kann der Tatzeitraum auf Freitagnachmittag bis Samstagmorgen eingegrenzt werden. Unbekannte Täter hebelten hier eine Seitentür auf und gelangten so ins Gebäude. Weitere sechs Türen wurden gewaltsam geöffnet und sämtliche Räume und Schränke durchsucht. Beute machten die Täter nicht, hinterließen aber mehrere tausend Euro Sachschaden.

In der Dorfstraße in Helden liegt der Tatzeitraum zwischen Freitagabend und Sonntagmittag. Der Zugang zum Gebäude erfolgte hier durch das Aufhebeln eines Fensters auf der Gebäuderückseite. In mehreren Räumen wurden Schränke und Behältnisse, teils gewaltsam, geöffnet und durchsucht. Aus dem Büro stahlen die Täter ein Notebook, ein iPad, eine Stereoanlage und einen dreistelligen Bargeldbetrag. Es entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4456156 Kreispolizeibehörde Olpe

@ presseportal.de