Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Hallenbad, Kirche und Brieftauben-Vereinsheim

14.02.2018 - 19:06:48

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Einbrüche in ...

Siegen-Wittgenstein - Im Zeitraum zwischen Montagabend und Mittwochmorgen kam es im Kreisgebiet zu folgenden Einbrüchen:

1. Hilchenbach, Dahlbruch, Bernhard-Weiss-Platz, Hallenbad/Schwimmhalle, entwendet ein Tresor mit Bargeld, Tatzeit: Nacht zu Mittwoch

2. Burbach, Herrenwiese, Vereinsheim der "Brieftaubenfreunde Dreiländereck". Innerhalb des Gebäudes wurden alle Schränke und Behältnisse geöffnet und nach Bargeld durchsucht. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

3. Burbach, Fliederweg, katholische Kirche, Fenster zum Messdienerraum aufgehebelt, etliche Schränke aufgebrochen und durchsucht. Aus mehreren Spardosen und dem Kollekten-Behälter wurde Bargeld entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,- Euro.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des jeweiligen Tatortes beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0271-7099-0 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!