Polizei, Kriminalität

Einbrüche in Halle

05.11.2018 - 14:46:52

Polizei Gütersloh / Einbrüche in Halle

Gütersloh - Halle (FK) - Zwischen Samstag (03.11., 13.00 Uhr) und Sonntag (04.11., 09.30 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Eisdiele am Rochinplatz eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster auf und durchsuchten das Ladelokal. Derzeitigen Erkenntnissen nach verließen sie den Tatort ohne Beute.

In der Zeit von Sonntagabend (04.11., 18.00 Uhr) bis Montagmorgen (05.11., 04.30 Uhr) sind bislang unbekannte Täter in eine Bäckerei an der Bahnhofstraße eingebrochen. Die Täter hebelten eine Tür auf und durchsuchten anschließend die Räume. Genaue Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

Weiterhin drangen bislang unbekannte Täter zwischen Sonntagabend (04.11., 18.30 Uhr) bis Montagmorgen (05.11., 06.15 Uhr) in ein Cafe an der Bahnhofstraße ein. Dort hebelten die Täter ebenfalls eine Tür auf. Angaben zu der Beute konnten noch nicht gemacht werden.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebenen Tatorte am Wochenende verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wem sind Personen oder Fahrzeuge in der Nähe aufgefallen? Hinweise oder Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de