Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

+++ Einbrüche in Doppelhaushälfte und Wohnung +++

07.10.2019 - 13:01:39

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Einbrüche ...

Oldenburg - Goldschmuck und persönliche Dokumente sind in den vergangenen Tagen bei einem Einbruch in eine Doppelhaushälfte an der Robert-Bunsen-Straße gestohlen worden. Die unbekannten Täter hatten in der Zeit zwischen Freitag, dem 27. September, und dem vergangenen Samstag gewaltsam eine Terrassentür geöffnet und waren so ins Gebäude eingedrungen. Im Schlafzimmer entwendeten die Täter den Inhalt einer Schmuckschatulle und flüchteten anschließend unerkannt. (1186654)

Eine Erdgeschosswohnung im Hasenpadd war zwischen Freitagmittag und Sonntagabend das Ziel unbekannter Einbrecher. Auch hier gelangten die Täter durch eine Terrassentür in die Wohnung ein und durchwühlten auf der Suche nach Wertsachen sämtliche Schränke. Nachdem sie eine weitere Innentür aufgehebelt hatten, entwendeten sie aus einem Kleiderschrank Goldschmuck und Bargeld. (1187753)

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol https://www.instagram.com/polizei.oldenburg.sk

@ presseportal.de