Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrüche im HSK

16.01.2020 - 14:06:47

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis - Arnsberg: Während die Bewohner schliefen brachen unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag in ein Haus auf der Straße "Zu den Werkstätten" ein. Zwischen 01.30 Uhr und 04.30 Uhr hebelten die Täter die Haustür auf. Sie entwendeten Bargeld und Smartphones. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Arnsberg: Am Mittwochnachmittag brachen unbekannte Täter in eine Wohnung am Barthold-Cloer-Weg ein. Zwischen 12.30 Uhr bis 19 Uhr kletterten die Einbrecher über einen Gartentisch zum Küchenfenster. Das Fenster hebelten sie auf und entwendeten Bargeld aus der Wohnung. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4493761 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de