Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbrüche im HSK

20.11.2019 - 14:06:51

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis - Arnsberg: In der Nacht zum Mittwoch schlugen in einem Einfamilienhaus auf dem Marie-Hellmann-Weg zwei Hunde an. Eine Anwohnerin wurde wach und hörte noch das Zuschlagen einer Tür. Bei der Nachschau stellte sie fest, dass Einbrecher die Terrassentür aufgebrochen hatten. Aus dem Haus entwendeten sie mehrere Uhren sowie einen Autoschlüssel. Vermutlich wurden die Täter durch die Hunde aus dem Haus vertrieben. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Meschede: Auf das Werkzeug aus einem Rohbau hatten es unbekannte Täter an der Schützenstraße abgesehen. Zwischen Montag, 03.45 Uhr, und Dienstag, 07.20 Uhr, gelangten die Einbrecher durch eine aufgebrochene Bautür in das Gebäude. Hier entwendeten sie mehrere hochwertige Akkuwerkzeuge. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/65847/4445025 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

@ presseportal.de