Polizei, Kriminalität

Einbrüche im HSK

09.11.2018 - 12:42:15

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis - Sundern:

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus einzudringen. Sie scheiterten an der Haustür. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter der 02933 / 90 200.

Meschede:

In Eversberg wurde versucht in der Straße Am Kindergarten in einen Kindergarten einzubrechen. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Brilon:

Zum Hoppecker Berg drangen unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft ein. Die Täter scheiterten zunächst an der Eingangstür, drangen anschließend aber durch ein Kellerfenster in das Gebäude ein. Hier scheiterten die Täter dann an einer weiteren Tür. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mittwochmittag und Donnerstagmorgen. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de