Obs, Polizei

Einbrüche: Fernseher entwendet / Polizei fragt: Wem fielen die bepackten Einbrecher auf?

18.05.2017 - 13:01:44

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Einbrüche: Fernseher ...

Siegen - Am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Siegen-Eiserfeld in der Hundsbergstraße ein und entwendeten daraus ein Telefunken-Fernsehgerät, eine Wlan-Box und ein Samsung-Sondsystem.

In einem Mehrfamilienhaus Siegen-Geisweid im Adalbert-Stifter-Weg kam es im Zeitraum zwischen Montagmorgen und Mittwochmorgen zu einem vergleichbaren Einbruch, bei dem die Unbekannten zunächst die Wohnungseingangstür gewaltsam aufhebelten und dann einen Flachbildfernseher der Marke Phillips entwendeten. Die Einbrecher flüchteten alsdann mitsamt Beute durch ein Wohnzimmerfenster.

Zeugen, die die sicherlich mitsamt ihrer erbeuteten Fernsehgeräte nicht gerade unauffälligen Einbrecher auf ihrer Flucht beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Georg Baum Telefon: 0271 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!