Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus

15.10.2020 - 10:42:23

Polizeidirektion Wittlich / Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus

Pr?m - Am Mittwochabend, den 14.10.2020, brachen unbekannte T?ter in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 22.30 Uhr in ein Wohnhaus im Kiefernweg in Pr?m ein. W?hrend die gesamte Familie abwesend war und erst gegen 22:30 Uhr nach Hause kam, haben sich unbekannte T?ter ?ber ein aufgehebeltes Fenster an der R?ckseite des Hauses Zutritt verschafft. Nahezu das gesamte Erdgeschoss wurde durchsucht und teilweise Zwischent?ren und Schr?nke aufgebrochen. Vermutlich wurden die unbekannten T?ter gest?rt, da das Obergeschoss nicht angegangen wurde. Die T?ter entwendeten Bargeld, Schmuck und andere Wertgegenst?nde. M?glicherweise haben sie sich ?ber die Langemarckstra?e dem Haus gen?hert und haben sich ?ber diese Stra?e auch wieder entfernt. Tatort wurde durch den Kriminaldauerdienst aufgenommen. Hinweise ?ber tatverd?chtige Personen bitte an die PI Pr?m unter Telefonnummer 06551-9420 oder per E-Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich Polizeiinspektion Pr?m Richard Schleder, EPHK Telefon: 06551-9420 E-Mail: pipruem.dgl@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4734601 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de