Polizei, Kriminalität

Einbruchsdiebstähle auf Campingplatz

26.02.2017 - 12:56:29

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Einbruchsdiebstähle auf Campingplatz

Ludwigshafen - Am Mittwochvormittag kam es auf dem Campingplatz am Kiefschen Weiher (Rheingönheim) zu mehreren Aufbrüchen von Campingwagen. An einem der betreffenden Campingwagen war eine Videoüberwachungsanlage installiert, welche die Tat eines männlichen Täters dokumentierte, der zuvor die Campingwagentür aufgebrochen hatte und das Wageninnere durchwühlte. Beim Diebesgut handelte es sich nach Angaben des Geschädigten nur um Campingutensilien von geringem Wert. Die betreffenden Geschädigten der übrigen Camping-Parzellen wurden durch den Platzwart verständigt.

Die Ermittlungen nach dem unbekannten Täter laufen derzeit noch.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter Tel. 0621 / 963 - 2122 oder per Email piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1880 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!