Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruche in Wohnhäuser - Zeugen gesucht

29.11.2019 - 14:06:43

Polizeidirektion Wittlich / Einbruche in Wohnhäuser - Zeugen ...

Bitburg / Wolsfeld - Unbekannte brachen in Bitburg in der Diekircher Straße durch ein Fenster in ein Wohnhaus und eine angrenzende Garage ein. Die Tat dürfte sich am Donnerstag zwischen 07.30 Uhr und ca. 22.00 Uhr ereignet haben.

Derzeit können noch keine Angaben zu möglichem Stehlgut gemacht werden.

Bereits am Mittwoch kam es zu zwei weiteren Einbrüchen bzw. Versuchen in Wolsfeld in der Straße Am Bahnhof.

Dort stellte ein Hausbewohner gegen 19.00 Uhr fest, dass die Tür zur Garage aufgebrochen worden war. Von dort gelangten der oder die Täter in das Wohnhaus und entwendeten Bargeld.

Vermutlich am Mittwoch zwischen 13.15 Uhr und 19.00 Uhr kam es in der Straße Am Bahnhof zu einen Einbruchsversuch in ein Wohnhaus. Dabei versuchten der oder die Täter nach dem Übersteigen einer Zaunes vergeblich ein Fenster aufzuhebeln. Es gelang jedoch nicht in das Gebäude zu gelangen.

Hinweise werden an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561-9685-0, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-9685-70 www.polizei.rlp.de/pi.bitburg

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4454224 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de