Polizei, Kriminalität

Einbruchdiebstahl in / aus PKW

26.08.2017 - 11:51:44

Polizei Braunschweig / Einbruchdiebstahl in/aus PKW

Braunschweig - Erneut wurde ein PKW durch Einschlagen eines Fensters aufgebrochen, um aus einer im Innenraum vermeintlich versteckt abgelegten Tasche ein Portemonnaie mit div. Personaldokumenten und Debitkarten zu stehlen; die Höhe des Schadens bei dem auf einem Parkplatz des KGV Weinberg am Nachmittag des 25.08.17 beschädigten schwarzen PKW Daimler C 200 ist noch unbekannt. Die Polizei ersucht in diesem Zusammenhang einmal mehr, vom Deponieren von Taschen u.a.m. im PKW-Innenraum abzusehen. Hinweise zu o.a. Tat werden erbeten unter Tel.-Nr. 0531 / 476-2516.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!