Polizei, Kriminalität

++Einbruchdiebstähle++ ++Brand++

19.11.2017 - 13:01:46

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / ...

Oldenburg - ++Einbruchdiebstähle++ Am Wochenende ereigneten sich drei Einbruchdiebstähle in Kreyenbrück. Freitag, zwischen 14.30 Uhr und 21.30 Uhr, wurde in der Fürstenwalder Straße eine Terrassentür aufgehebelt. Der oder die Täter erbeuteten eine Halskette, ein Portemonnaie sowie eine Handtasche. Am Samstag wurde erneut in der Fürstenwalder Straße in nahezu identischer Tageszeit, zwischen 13.00 Uhr und 22.15 Uhr, in eine Erdgeschosswohnung eingedrungen. Nach Aufhebeln eines Fensters wurden eine X-Box, eine Videokamera und eine Goldkette entwendet. Zu einem versuchten Einbruchdiebstahl kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in der nahegelegenen Max-Beckmann-Straße. Hier wurde der Bewohner gegen 03.15 Uhr durch Geräusche wach. Bei einer Nachschau habe er auf seinem Grundstück eine dunkel gekleidete, kleine und vermutlich junge männliche Person gesehen. Am nächsten Tag stellte der Bewohner Aufbruchspuren an einem Fenster fest und informierte daraufhin die Polizei.

++Brand++ In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03.45 Uhr, wurde in Oldenburg, Eßkamp, ein Hausbrand gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei wurde der Vollbrand eines Einfamilienhauses festgestellt. Die Hausbewohner waren zur Brandzeit ortsabwesend. Die Ursache des Brandes ist bislang unbekannt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 150.000,-Euro. Die Straße Eßkamp wurde über mehrere Stunden gesperrt. Kurzzeitig wurden umliegende Häuser evakuiert, da zu Beginn der Löscharbeiten ein Übergreifen des Feuers auf andere Häuser nicht ausgeschlossen werden konnte. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, Fenster und Türen zu schließen.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Einsatz- und Streifendienst 1 Dienstschichtleiter Telefon: 0441/790-4117 http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!