Polizei, Kriminalität

Einbruch

02.01.2018 - 12:31:34

Polizeiinspektion Anklam / Einbruch

Drögeheide - Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter drangen in die Turnhalle auf dem Sportplatz in Drögeheide ein. Offensichtlich auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten sie mehrere Schränke und brachen Türen im Objekt auf. Der Sachschaden wird auf über 2.000 Euro geschätzt, gestohlen wurde offensichtlich aber nichts. Der Kriminaldauerdienst sicherte mehrere Spuren. Da sich mindestens eine Person beim Einbruch verletzte, konnten auch Blutspuren gesichert werden. Die DNA eines Täters ist somit bekannt. Die Auswertung bleibt abzuwarten. Das Objekt wird von der Volkssolidarität und dem FC Vorwärts Drögeheide genutzt, letztmalig durch die Volkssolidarität am 13. Dezember 2017. Der Einbruch wurde am 29.12.2017 festgestellt.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!