Polizei, Kriminalität

Einbruch zur Geschäftszeit

17.05.2018 - 17:16:31

Polizeiinspektion Güstrow / Einbruch zur Geschäftszeit

Gelbensande - Am Donnerstagmorgen gegen 08:30 Uhr brachen zwei derzeit noch unbekannte Täter in einen Nebenraum der Wohnungsgenossenschaft Gelbensande ein. Ziel war der Inhalt von Wertgelassen, wo die beiden wohl Bargeld vermuteten. Dabei verursachten sie jedoch solch eine Geräuschkulisse, dass eine Mitarbeiterin das Geschehen bemerkte. Auch wenn die beiden noch flüchten konnten, ergaben sich Hinweise auf deren Identität, denen die Ermittler der Kripo Sanitz nun nachgehen werden.

Bei dem Geschehen entstand lediglich Sachschaden, der noch nicht abschließend bestimmt ist. Zur Fahndung nach den Tätern war zwischenzeitlich auch der Polizeihubschrauber und ein Fährtenhund eingesetzt.

OTS: Polizeiinspektion Güstrow newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108766 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108766.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Güstrow Gert Frahm Telefon: 03843/266-302 Fax: 03843/266-306 E-Mail: gert.frahm@polmv.de http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps? https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!