Obs, Polizei

Einbruch nicht bemerkt

10.04.2017 - 15:06:58

Polizei Düren / Einbruch nicht bemerkt

Düren - Sonntagabend, zwischen 21:45 Uhr und 23:10 Uhr, drangen Unbekannte in ein Haus in der Wernersstraße ein. Die Bewohnerin, die zu der Zeit fernsah, bemerkte dies nicht.

Gegen 23:10 Uhr musste sie feststellen, dass an ihrem Schlafzimmerfenster die Rollladen hochgeschoben worden waren. Das Fenster war aufgehebelt und im Anschluss das Schlafzimmer durchwühlt worden. Nach ersten Feststellungen konnten der oder die Täter keine Beute machen. Weitere Räumlichkeiten wurden nicht betreten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Leitstelle der Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!