Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch ins Rathaus

04.10.2019 - 18:21:27

Polizeipräsidium Konstanz / Einbruch ins Rathaus

Öhningen - Bargeld und mehrere Blankovordrucke für Personalausweise, Reisepässe und Kinderausweise haben unbekannte Täter über den Feiertag beim Einbruch in das Öhninger Rathaus am Klosterplatz erbeutet. Die Unbekannten waren im Zeitraum von Mittwochmittag, 12 Uhr, bis Freitagmorgen, 8 Uhr, über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in das Gebäude eingestiegen und hatten anschließend mehrere Büroräume aufgebrochen. Bei der Durchsuchung von verschiedenen gewaltsam geöffneten Behältnissen fielen ihnen nach bisherigen Erkenntnissen nicht nur Bargeld, sondern auch die Ausweisformulare in die Hände. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges beim Rathaus bzw. in der näheren Umgebung beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gaienhofen, Tel. 07735/97100, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz Markus Sauter Telefon: 07531 995-0 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de