Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch ins Jugendzentrum - Zeugen gesucht

18.11.2019 - 16:46:57

Polizeidirektion Ratzeburg / Einbruch ins Jugendzentrum - Zeugen ...

Ratzeburg - 18. November 2019 | Kreis Stormarn - 16./17.11.2019 Glinde

Im Zeitraum von Samstag, den 16.11.2019, ab 16:30 Uhr bis Sonntag, den 17.11.2019, 12:35 Uhr kam es im Schlehenweg in Glinde zu einem Einbruch in das dortige Jugendzentrum.

Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang über ein Fenster zu den Büroräumen des Jugendzentrums und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei wurde auch ein Tresor geöffnet.

Entwendet wurde eine geringe Menge Bargeld im zweistelligem Bereich. Angaben zu weiterem Stehlgut sind zurzeit noch nicht möglich.

Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei bittet um Unterstützung: Wer hat im Tatzeitraum im Schlehenweh in Glinde verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen? Wer kann Angaben zur Tat machen?

Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040 / 727 707 -0.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2011

@ presseportal.de