Polizei, Kriminalität

++ Einbruch in Wohnhaus++ Verkehrsunfallfluchten++

22.03.2017 - 17:06:42

Polizeiinspektion Leer/Emden / ++ Einbruch in Wohnhaus++ ...

PI Leer/Emden - Westoverledingen - Einbruch in Wohnhaus Westoverledingen - Im Tatzeitraum von Dienstag, 22:00 Uhr, bis Mittwoch, 08:30 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zutritt zu einem Wohnhaus in der Hauptstraße. Hierbei wurden sämtliche Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, kann zur Zeit noch nicht gesagt werden. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am heutigen Tage kam es gegen 08:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Deichstraße. Ein Lkw, welcher die Deichstraße in Richtung Emden befuhr, verlor einen Stein von der Ladefläche, welcher dann mit einem entgegenkommenden Opel Adam kollidierte, der von einer 40-jährigen Frau aus Oldenburg gefahren wurde. Hierbei wurde die Frontstoßstange des Autos beschädigt. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Leer - Verkehrsunfallflucht Leer - Am Montag kam es in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in der Straße "Westerende" in Höhe des dortigen Friedhofs. Hierbei wurde ein am rechten Fahrbahnrand geparkter schwarzer VW Golf von einer unbekannten Fahrzeugführerin oder einem unbekannten Fahrzeugführer im Bereich des linken Kotflügels sowie der Stoßstange beschädigt. Die Verursacherin oder der Verursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt. Zeugen oder Hinweisgeber werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei gebeten.

Hinweise bitte telefonisch an die zuständigen Dienststellen unter:

Polizei Leer 0491-976900

Polizei Emden 04921-8910

Polizeistation Westoverledingen 04955-935393

Polizeistation Moormerland 04954-89381110

Polizeistation Weener 04951-913110

Polizeistation Rhauderfehn 04952-9230

Polizeistation Uplengen 04956-1239

Polizeistation Hesel 04950-1214

Polizeistation Jemgum 04958-298

OTS: Polizeiinspektion Leer/Emden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104235 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104235.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden Pressestelle Christian Groeneveld Telefon: 0491/97690-104 E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-ler.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!