Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

06.01.2020 - 16:06:36

Polizeiinspektion Northeim / Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus

Northeim - Northeim, Verdistraße

Samstag, 04.01.2020, 15:50 - 18:10 Uhr

NORTHEIM, -(dm)-, Am späten Samstagnachmittag kam es zwischen 15:50 und 18:10 Uhr zu einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Verdistr. in Northeim. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5.000,-EUR. In dem Zeitraum verschafften sich unbekannte Täter durch aufhebeln eines Fensters Zugang zu dem Haus. Die Täter gingen professionell vor. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchsucht. Insgesamt erbeuteten die Täter Bargeld und Schmuck in Wert von ca. 3.900,-EUR. Anschließend entkamen sie unerkannt. Die Polizei Northeim bittet Personen, die Hinweise zur Tat oder Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 05551/7005-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4484629 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de