Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus am Helene-Weigel-Weg

13.11.2019 - 15:01:37

Polizei Münster / Einbruch in Wohn- und Geschäftshaus am ...

Münster - In der Nacht von Montag auf Dienstag (11.11./12.11., 19:30 Uhr bis 4:30 Uhr) brachen unbekannte Täter in ein Wohn- und Geschäftshaus am Helene-Weigel-Weg ein. Sie erbeuteten mehrere Laptops, Smartphones sowie Bargeld.

Ersten Erkenntnissen nach drangen die Diebe über die Eingangstür in das Gebäude ein. Sie brachen die Tür zu einer Bäckerei im Erdgeschoss auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Hier entwendeten sie einen geringen Bargeldbetrag.

Über das Treppenhaus gelangten mutmaßlich dieselben Täter außerdem in ein Büro im Obergeschoss. Hier verschafften sie sich ebenfalls gewaltsam Zutritt und entwendeten Laptops, iPhones und Bargeld.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 0251 275-0 zu melden.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de