Polizei, Kriminalität

Einbruch in Werkstatt - Zeugen gesucht

07.03.2017 - 15:36:36

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Einbruch in Werkstatt - ...

Jüchen-Hochneukirch - In der Nacht von Sonntag (05.03.), 21:00 Uhr, auf Montag (06.03.), 06:55 Uhr, brachen Unbekannte in die Werkstatthalle eines Kraftfahrzeugbetriebes an der Wickrather Straße ein. Die Täter hatten zuvor ein Hallentor aufgehebelt. Entsprechende Spuren konnten gesichert werden. In der Halle durchsuchten sie die angrenzenden Räume nach Wertsachen. Ein Bürofenster schlugen sie ein. Nach ersten Erkenntnissen machten die Einbrecher keine nennenswerte Beute, als sie kurz darauf unerkannt entkamen. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Einbruch machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!