Polizei, Kriminalität

Einbruch in Volksbankfiliale

17.03.2019 - 10:01:31

Polizei Gütersloh / Einbruch in Volksbankfiliale

Gütersloh - Borgholzhausen (LG)- In der Nacht zum Sonntag, 17.03.2019, brachen zwei unbekannte Täter gegen 01.29 Uhr in die Filiale der Volksbank an der Freistraße in Borgholzhausen ein. Zu Vorbereitung ihrer Tat brachen die Einbrecher zunächst das Schloss eines Technikraums auf und durchtrennten hier mehrere Kabel um die Alarmanlage zu zerstören. Außerdem wurde die Alarmsirene an der Außenwand des Gebäudes mit Bauschaum gefüllt, die Kabel gekappt und der Alarmsensor entfernt. Danach wurden zwei Fenster im rückwärtigen Bereich des Bankgebäudes aufgebohrt und aufgebrochen. Im Innern der Volksbank verschafften sich die Einbrecher Zugang zum Tresorraum und versuchten hier den Tresor zu knacken, was aber nicht gelang. Ohne Beute verließen die Täter die Volksbank in unbekannter Richtung. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher negativ. Zeugen, zu Tatzeit verdächtige Beobachtungen im Umfeld der Volksbankfiliale gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei sucht nach Motiv für Schüsse von Utrecht War es ein Terroranschlag oder ein gezielter Angriff auf bestimmte Personen? Am Tag nach den Schüssen von Utrecht geht die Suche nach dem Motiv weiter. (Politik, 19.03.2019 - 10:51) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Alle Verdächtigen weiter in Haft? Polizei widerspricht Utrecht - Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht haben der Bürgermeister der Stadt und die Polizei widersprüchliche Angaben zur angeblichen Freilassung von zwei Verdächtigen gemacht. (Politik, 19.03.2019 - 10:20) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist unklar. Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. (Politik, 18.03.2019 - 20:34) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:54) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Nun ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 18:38) weiterlesen...

Drei Tote in Straßenbahn - Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Der Verdächtige ist auf der Flucht. Morgens fallen in einer Straßenbahn in Utrecht plötzlich Schüsse. (Politik, 18.03.2019 - 17:20) weiterlesen...