Polizei, Kriminalität

Einbruch in Vereinshaus

09.06.2017 - 16:01:43

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbruch in Vereinshaus

Kaiserslautern -

Randalierende Jugendliche sind der Polizei am Mittwochnachmittag über Notruf gemeldet worden. Ein aufmerksamer Zeuge teilte gegen halb 4 telefonisch mit, dass mehrere Jugendliche auf einem Vereinsgelände in der Kohlenhofstraße ihr Unwesen treiben.

Die ausgerückte Polizeistreife konnte vor Ort feststellen, dass offenbar in die Werkstatt des Flugsportvereins eingebrochen wurde. Von den Tätern fehlte allerdings jede Spur.

Nach den bisherigem Ermittlungen gelangten die Unbekannten durch gewaltsames Öffnen mit einem Gegenstand in den Holzschuppen der Werkstatt. Dort gelagerte Äxte wurden genutzt, um in den Bereich der daneben liegenden Hauptwerkstatt zu gelangen. In diesem Raum angekommen, wurden Schränke und Schubladen aufgerissen und Vandalismus betrieben.

Anschließend versuchten die jugendlichen, in das gegenüber liegende Vereinsheim durch ein Fenster und die Eingangstür einzudringen - allerdings ohne Erfolg. Zurück blieb der angerichtete Sachschaden.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Einbruchdiebstahls. Die Ermittlungen dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!