Polizei, Kriminalität

Einbruch in Spielhalle

25.09.2017 - 15:06:53

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Einbruch in Spielhalle

Heinsberg - Eine Spielhalle an der Borsigstraße war das Ziel unbekannter Täter. Diese drangen am Montag (25. September) gegen 03.15 Uhr gewaltsam durch ein Fester in das Gebäude ein und hebelten mehrere Spielautomaten auf. Daraus stahlen sie die Geldkassetten, brachen diese auf und flüchteten unerkannt mit der Beute.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!