Polizei, Kriminalität

Einbruch in Sonnenstudio

19.04.2017 - 15:06:50

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Einbruch in Sonnenstudio

Geilenkirchen - Unbekannte Täter hebelten zwischen Samstag (15. April) und Dienstag (18. April) ein Seitenfenster eines Gebäudes an der Herzog-Wilhelm-Straße auf und gelangten so in die Räume eines Sonnenstudios. Anschließend entwendeten sie den Behälter der Kasse und flüchteten unerkannt. Der Kassenbehälter wurde am Dienstag (18. April) durch aufmerksame Zeugen im Bereich Brucknerstraße/Kreywäldchen wieder aufgefunden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern weiter an. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit dieser Tat in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen zu melden, Telefon 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-2222 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!