Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Schulgebäude - Schaden ja, Beute nein

18.11.2019 - 15:11:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Einbruch in Schulgebäude - ...

Kaiserslautern - Ein Schulgebäude in der St.-Franziskus-Straße war am Wochenende das Ziel von Einbrechern. Vermutlich in der Zeit zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr, und Sonntagabend, 19.20 Uhr, verschafften sich die Unbekannten Zugang, indem sie ein Fenster aufhebelten und in das Gebäude eindrangen. Im Inneren traten oder hebelten die Täter weitere Türen auf und richteten dadurch Sachschaden an, der auf mehrere tausend Euro geschätzt wird. Gestohlen wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts.

Die Tat fiel auf, nachdem eine Zeugin am Sonntagabend auf zwei junge Männer aufmerksam geworden war, die an ihr vorbei über den Schulhof in Richtung Ein-/Ausgangstor rannten. Ob es sich dabei um die Täter handelt, ist unklar. Sie wurden bei der Fahndung in der Umgebung nicht mehr gesichtet.

Von ihnen liegt folgende Beschreibung vor: Beide sollen sehr jung, etwa 1,75 Meter groß, sehr schlank und sportlich sein. Beide hatten dunkles, krauses Haar und könnten dem Äußeren nach afrikanischer Abstammung sein. Beide trugen grell-gelbe Regenjacken.

Weitere Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2620 gern entgegen. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de