Polizei, Kriminalität

Einbruch in Schule - Tatverdächtige festgestellt

27.03.2018 - 12:16:30

Polizei Gütersloh / Einbruch in Schule - Tatverdächtige festgestellt

Gütersloh - Halle (FK) - Am Sonntagabend (25.03., 20.55 Uhr) wurde die Polizei durch Zeugen über einen Einbruch in eine Schule an der Wasserwerkstraße informiert. Einbrecher hatten eine Scheibe der Schule eingeworfen. Dort verursachten sie Sachschaden. Genaue Angaben zu dem Diebesgut konnten noch nicht gemacht werden.

In der Nähe der Schule wurden im Rahmen einer unmittelbar eingeleiteten Fahndung zwei Tatverdächtige festgestellt. Während der Festnahme wurde einer der beiden jungen Männer durch einen mit eingesetzten Polizeihund leicht an der Hand verletzt. Die 16- und 17-jährige Männer aus Halle wurden vorläufig festgenommen. Nach einer erfolgten Vernehmung wurden sie wieder entlassen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!