Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Schuhgeschäft / Diesel-Diebe

04.11.2019 - 17:16:44

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbruch in ...

Menden - Unbekannte sind am Wochenende in ein Schuhgeschäft an der Mendener Straße eingebrochen. Zwischen Samstagabend, 18 Uhr, und heute Morgen, 8 Uhr, flexten sie einen Tresor auf. Sie flüchteten mit Bargeld und nahmen außerdem noch diverse Paare Schuhe mit. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 9099-0.

An dem langen Wochenende bedienten sich Diesel-Diebe an einem Bagger, der an der Oststraße stand. Die Diebe brachen den Tankdeckel auf und zapften rund 60 Liter Treibstoff ab. Zeugen beobachteten am Sonntagabend eine dreiste Müllentsorung: Ein grünen VW-Transporter mit Anhänger fuhr an einer Ackerzufahrt vor und parkte rückwärts ein. Anschließend stiegen zwei Personen aus, betätigten die Kippvorrichtung am Anhänger und leerten drei bis vier Kubikmeter Bauschutt auf den Weg. Anschließend fuhren die Personen davon. Die Zeugen notierten das Kennzeichen und alarmierten die Polizei, die einen 40-jährigen Mendener als Tatverdächtigen ermittelte.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de