NRW, Kriminalität

Einbruch in Reisebüro und Buchhandlung

10.04.2017 - 15:12:11

Polizei Mönchengladbach / Einbruch in Reisebüro und Buchhandlung

Mönchengladbach - In ein auf der unteren Hindenburgstraße befindliches Reisebüro und eine daneben liegende Buchhandlung drangen Unbekannte in der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag ein.

Beide Objekte wurden von der Rückseite her angegangen, an der der oder die Einbrecher eine hohe Mauer überkletterten und anschließend vergitterte Fenster aufhebelten.

Die Geschäftsräume wurden durchsucht und vorgefundenes Bargeld gestohlen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20 Fax: 02161/29 2029 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!