Polizei, Kriminalität

Einbruch in Reihenendhaus - Zeugen gesucht

17.04.2018 - 14:06:44

Polizei Münster / Einbruch in Reihenendhaus - Zeugen gesucht

Münster - Unbekannte Täter hebelten am Montag (16.04.; 08:45 bis 13:45 Uhr) das Badezimmerfenster im Erdgeschoss eines Reihenendhauses Am Berg Fidel auf. Die Diebe durchsuchten bis auf die Küche alle Zimmer und deren Schränke sowie Schubladen nach Wertgegenständen. Deren Inhalt verteilten die Einbrecher zum Teil auf dem Boden. Mit welcher Beute die Täter flüchteten ist Bestandteil der Ermittlungen. Eventuell haben Nachbarn die Eindringlinge beobachtet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Verfasser: Nikolas Fischer

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!