Polizei, Kriminalität

Einbruch in Ramsen, Versuch in Göllheim

16.12.2017 - 09:06:32

Polizeidirektion Worms / Einbruch in Ramsen, Versuch in Göllheim

Ramsen - Am Freitag, den 15.12.2017, in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 20:30 Uhr überstieg unbekannter Täter den Zaun eines Anwesens In dem Stöck in Ramsen. Anschließend hebelte er ein Fenster im Erdgeschoss des Einfamilienhauses auf und gelangte so in das Anwesen. Hier wurde Schmuck, Bargeld und eine Videokamera entwendet. In der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 21:30 Uhr am selben Tag ging unbekannter Täter durch das geöffnete Hoftor eines Anwesens in der Mozartstraße in 67307 Göllheim und versuchte im Erdgeschoss ein Fenster des Einfamilienhauses aufzuhebeln. Der unbekannte Täter versuchte es danach nicht weiter.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Telefon: 06352-911-0 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!