Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in private Tiefgarage

22.05.2020 - 15:16:23

Polizei Gütersloh / Einbruch in private Tiefgarage

Gütersloh - Gütersloh (MS) - In der frühen Donnerstagnacht (21.05., 01.58 - 02.02. Uhr) brachen bislang unbekannte Täter in die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in der Dompfaffenstraße ein. Sie traten eine Gitterkachel des Tores ein, um in die Garage zu gelangen. Mieter des Hauses, die aufgrund eines lauten Knalles in der Garage nach dem Rechten sehen wollten, trafen auf zwei unbekannte Personen. Die Tatverdächtigen flüchteten nach kurzer Ansprache fußläufig aus der Garage.

Sie konnten wie folgt beschrieben werden: beide männlich und ca. 1,80 m groß, normale Statur, zwischen 25 und 30 Jahre alt. Einer der beiden trug einen dunkelgrauen Kapuzenpullover.

Wer hat rund um die angegebene Tatzeit verdächtige Personen rund um den Tatort beobachtet? Wer kann Angaben zu den beschriebenen Personen machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4603680 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de