Polizei, Kriminalität

Einbruch in Poggendorf an der B 194

19.12.2017 - 12:46:40

Polizeiinspektion Stralsund / Einbruch in Poggendorf an der B 194

Poggendorf - In der vergangenen Nacht, vom 18.12.2017 zum 19.12.2017, wurden die Beamten der Grimmener Polizeireviere zu einem Einsatz in Poggendorf gerufen. Es wurde eine Anzeige wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls aufgenommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich derzeit unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu Gebäuden auf dem Gelände des Forstamtes an der Grimmener Straße. Der oder die Täter legten Werkzeug zum Abtransport bereit, wurden aber offenbar gestört, sodass das Gelände ohne Diebesgut verlassen wurde. Der entstandene Sachschaden wird gegenwärtig auf mehr als 2.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer in der Nacht zum 19.12.2017 in Poggendorf etwas Ungewöhnliches beobachtet hat, melde sich bitte unter der Telefonnummer 038326 / 570 bei der Polizei in Grimmen.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Ilka Pflüger Telefon: 03831/245-411 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!