Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Pflegeheim-Büro

05.11.2019 - 11:31:27

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbruch in Pflegeheim-Büro

Altena - Einbrecher sind erfolgreich in Büros des Ellen-Scheuner-Hauses An der Kirche eingedrungen. An dem langen Wochenende (31.10.-04.11.2019) versuchten sie zunächst vergeblich, Fenster aufzubrechen. Auch an einer Innentür im 2. Obergeschoss scheiterten sie. Deshalb sah es am Montagmorgen zunächst nach einem versuchten Einbruch aus. Dann bemerkten Mitarbeiter weitere Einbruchschäden im Verwaltungsbüro im Erdgeschoss. Dort wurden mehrere Türen aufgebrochen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 9199-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de