Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in Mehrfamilienhaus

13.01.2020 - 15:36:30

Polizeipräsidium Mainz / Einbruch in Mehrfamilienhaus

Budenheim - Sonntag, 12.01.2020, 16:25 Uhr bis 19:30 Uhr

Unbekannte begeben sich in der Wiesmoorer Straße auf das Grundstück eines Mehrfamilienhauses. Über ein seitlich gelegenes Küchenfenster der Erdgeschosswohnung dringen sie in den Wohnbereich ein. Dabei reißen sie zunächst ein Fliegengitter aus der Verankerung und hebeln das Fenster auf. Sie betreten den Küchenbereich und begeben sich von dort in Richtung Flur. Vermutlich werden sie dort gestört und verlassen auf gleichem Wege über die Küche den Wohnbereich in unbekannte Richtung. In der gesamten Wohnung werden keinerlei Schränke oder Schubladen geöffnet und nach derzeitigem Kenntnisstand auch keine Gegenstände entwendet.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4490507 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de