Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

31.07.2020 - 10:47:45

Polizeidirektion Trier / Einbruch in leerstehendes Einfamilienhaus

Morbach - Im Zeitraum zwischen Montagnachmittag den 27.07. und Donnerstagabend den 30.07. brachen bislang unbekannte Täter in ein derzeit leerstehendes Einfamilienhaus in Morbach, im Bereich der ehemaligen Rastanlage Dhrontal, an der B327, ein. Aus dem sich in der Sanierung befindlichen Wohnhaus wurde u.a. ein Sicherungskasten ordnungsgemäß abgeklemmt und entwendet. Weiterhin entwendeten die Täter "Ytong" Bausteine und Rigipsplatten sowie div. Werkzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Da die gestohlenen Gegenstände vermutlich mittels einem Transporter, Anhänger oder ähnlichem abtransportiert worden sein müssten erhofft sich die Polizei Hinweise über verdächtige Fahrzeuge in diesem Bereich. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Morbach unter der Telefonnummer 06533-93740

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Morbach Telefon: 06533/9374-0 pimorbach@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pimorbach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4666747 Polizeidirektion Trier

@ presseportal.de