Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Einbruch in Lagerhalle

11.09.2019 - 16:37:31

Polizei Braunschweig / Einbruch in Lagerhalle

Braunschweig - 09./10.09.2019, bis 08.50 Uhr Braunschweig, An der Petrikirche

Unbekannte Täter nutzten die Nacht, um in eine Lagerhalle in der Innenstadt einzubrechen.

Ein 56-jähriger Mann hatte seine Halle am späten Montagnachmittag verlassen und abgeschlossen. Als er am nächsten Morgen zurück zu der Halle in der Straße "An der Petrikirche" kam, stellte er eine offenstehende Tür fest und verständigte die Kriminalpolizei.

Unbekannte Täter hatten die Tür gewaltsam geöffnet und in der Halle diverse Behältnisse geöffnet. Nach einer ersten Sichtung wurde eine Kamera und Datenträger entwendet.

Der Wert der Beute wird nach ersten Schätzungen mit mehr als 100,- Euro angegeben. Der oder die Täter verschwanden unerkannt.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de