Polizei, Kriminalität

Einbruch in Koblenz geklärt

27.10.2017 - 14:06:43

Polizeipräsidium Koblenz / Einbruch in Koblenz geklärt

Koblenz - Am Donnerstag, 26.10.2017 wurde um 22.41 Uhr in das Gebäude der evangelischen Kirchengemeinde in Koblenz, Moselring, eingebrochen. Hier schlug der Täter eine Fensterscheibe ein und kletterte in den dahinterliegenden Raum. Aus diesem wurde ein eingebauter Möbeltresor mit einem geringen Bargeldbetrag gestohlen. Die Fahndung nach dem Täter verlief negativ. Um 0.53 Uhr wurde der Polizei eine Ruhestörung in der Stadtmitte, unweit des Tatortes gemeldet. Hier hatte eine männliche Person einen Möbeltresor aus dem zweiten Stock eines Hauses, vermutlich mit der Absicht diesen zu öffnen, aus dem Fenster geworfen. Der 27-Jährige wurde in der Nähe angetroffen und festgenommen. Den Tresor führte er bei sich.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!